Verwenden der Funktionen strtok() und strtok_r() in C

Blog

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Verwendung der Funktionen strtok() und strtok_r() in C.

Diese Funktionen sind sehr nützlich, wenn Sie einen String tokenisieren möchten. C bietet diese praktischen Hilfsfunktionen, um unsere Eingabezeichenfolge in Token aufzuteilen.

Schauen wir uns die Verwendung dieser Funktionen anhand geeigneter Beispiele an.

Verwenden der strtok()-Funktion

Schauen wir uns zunächst die Funktion strtok() an.

Diese Funktion ist Teil des |_+_| Header-Datei, daher müssen Sie sie in Ihr Programm aufnehmen.

Dies nimmt eine Eingabezeichenfolge |_+_| und ein Trennzeichen |_+_|.

|_+_| wird die Zeichenfolge basierend auf dem durch Trennzeichen getrennten Zeichen in Token aufteilen.

Wir erwarten eine Liste von Strings von |_+_|. Aber die Funktion gibt uns einen einzelnen String zurück! Warum ist das?

Der Grund ist, wie die Funktion die Tokenisierung handhabt. Nach dem Aufruf von |_+_| gibt es das erste Token zurück.

Aber wir müssen die Funktion immer wieder auf einem |_+_| . aufrufen Eingabestring, bis wir |_+_|!

Grundsätzlich müssen wir weiterhin |_+_| . anrufen bis es |_+_| zurückgibt.

Scheint verwirrend? Schauen wir uns ein Beispiel an, um es zu verdeutlichen!

#include char* strtok(char* str, const char* delim);

#c Programmierung #c #strtok_r() #strtok()

www.journaldev.com

Verwenden der Funktionen strtok() und strtok_r() in C

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Verwendung der Funktionen strtok() und strtok_r() in C. Diese Funktionen sind sehr nützlich, wenn Sie einen String tokenisieren möchten. Verwenden der Funktionen strtok() und strtok_r() in C. C bietet diese praktischen Hilfsfunktionen, um unseren Eingabestring in Token aufzuteilen. Schauen wir uns die Verwendung dieser Funktionen anhand geeigneter Beispiele an.