Reduzieren Sie Ihre Datenbank-Hosting-Kosten: DigitalOcean vs. AWS vs. Azure

Blog

Wenn Sie Ihre Datenbanken in der Cloud hosten, ist die Wahl des richtigen Cloud-Service-Providers eine wichtige Entscheidung für Ihre langfristigen Hosting-Kosten. Dies zeigt sich besonders in der heutigen Welt, in der Unternehmen alles tun, um ihre Kosten zu optimieren und zu senken. In den letzten Wochen wurden wir mit Anfragen von KMU-Kunden überhäuft, die den ROI ihres Datenbankhostings verbessern möchten. In diesem Artikel vergleichen wir drei der beliebtesten Cloud-Anbieter, AWS vs. Azure vs. DigitalOcean, hinsichtlich ihrer Datenbank-Hosting-Kosten für MongoDB®-Datenbank um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welche Cloud für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist.

Auf einen Blick

ScaleGrid Blog - Auf einen Blick Übersicht - 1. PunktKosten für Cloud-Instanzen vergleichen

Die Kosten für DigitalOcean-Instanzen sind über 28 % günstiger als bei AWS und über 26 % niedriger als bei Azure. Lies jetzt

ScaleGrid Blog - Auf einen Blick Übersicht - 2. PunktVergleich der ScaleGrid DBaaS-Kosten: AWS vs. Azure vs. DigitalOcean

Die ScaleGrid for MongoDB®-Datenbank auf DigitalOcean spart durchschnittlich 122 % Ihrer monatlichen AWS-Hostingkosten und 140 % bei Azure. Lies jetzt

ScaleGrid Blog - Auf einen Blick Übersicht - 3. PunktHäufig gestellte Fragen zu DigitalOcean-Hosting

Erfahren Sie mehr über die Hochverfügbarkeitsoptionen von DigitalOcean, die Latenzleistung und die Migration zwischen Cloud-Plänen. Lies jetzt

Kosten für Cloud-Instanzen vergleichen

Welcher Cloud-Anbieter bietet also die kostengünstigste Lösung für das Datenbank-Hosting? Wir vergleichen AWS vs. Azure vs. DigitalOcean anhand der folgenden Instance-Typen:

AWS EC2-Instanzen Azurblau VM-Instanzen DigitalOcean Tröpfchen

#azure #cloud #mongodb

scalegrid.io

Reduzieren Sie Ihre Datenbank-Hosting-Kosten: DigitalOcean vs. AWS vs. Azure

Vergleichen Sie drei der beliebtesten Cloud-Anbieter, AWS vs. Azure vs. DigitalOcean-Datenbank-Hosting-Kosten für MongoDB®, um zu sehen, welche Cloud für Ihre App am besten geeignet ist. Darüber hinaus sind ihre Droplet-Preise extrem einfach und leicht verständlich – 5 USD/GB. Wie Sie der obigen Grafik entnehmen können, sind die Kosten für DigitalOcean-Instanzen im Durchschnitt über 28 % günstiger als bei AWS und über 26 % niedriger als bei Azure.